Club 1. FC Köln

1. FC Köln

Abbildung Informations-Heft Auf dieser Seite können Sie viele Informationen darüber bekommen:

Klicken Sie auf die Kästen.
Damit Sie die Informationen über ein Thema lesen können.

Ansprech-Partner

Hier können Sie nach-fragen.

Wenn Sie zum Beispiel wissen wollen:

  • Wo Sie im Stadion am besten sitzen können.
  • Wie Sie gut ins Stadion rein-kommen.
  • Wo es Behinderten-Park-Plätze gibt.
  • Wenn Sie etwas über den FC Köln wissen wollen.
  • Und Sie können Ihren Behinderten-Park-Platz anmelden.

Vom 1.FC Köln

gibt es 2 Behinderten-Beauftragte.

Das sind die Behinderten-Beauftragte:

Marie-Luise Siems
Sie können sie anrufen:
Das ist ihre Telefon-Nummer: 02 21 71 61 64 91

Oder Sie können eine E-Mail schreiben.
Das ist die E-Mail-Adresse:
fans[at]fc-koeln[dot]de

Thorsten Driedrich
Sie können ihn anrufen:
Das ist seine Telefon-Nummer: 02 21 71 61 64 91

Oder Sie können eine E-Mail schreiben.
Das ist sein E-Mail-Adresse:
fans[at]fc-koeln[dot]de

Vom FC Köln

gibt es einen Fan-Beauftragten.

Er heißt: Rainer Mendel.
Er weiß viel über den FC-Köln.
Sie können Rainer Mendel anrufen.

Das ist seine Telefon-Nummer: 02 21 71 61 63 01

Das ist seine E-Mail-Adresse: mendel[at]fc-koeln[dot]de

Eine Seite zurück Zurück zur Start-Seite

Plätze

Plätze für Rollstuhl-Fahrer

Im Stadion gibt es 100 Plätze für Rollstuhl-Fahrer.
Sie sind in Block: O2 bis O7

Auf dem Bild können Sie sehen:
Wo diese Plätze sind.
Um die Plätze ist ein schwarzer Kreis.

Stadionplan-Köln

Das ist noch wichtig!

Bei manchen Spielen wird ein Zaun aufgebaut.
Dann können Sie nicht so gut sehen.

So kommen Sie am besten ins Stadion.

Sie müssen den Eingang Ost-Mitte benutzen.
Dort gibt es einen Eingang für Menschen mit Behinderung.
Sie müssen dort nicht lange warten.

Auf dem Bild können Sie sehen:
Wo dieser Eingang ist.
Um den Eingang ist ein schwarzer Kreis.

Köln-Stadionplan

Die Preise für die Eintritts-Karten

Sie müssen weniger Geld für die Eintritts-Karte bezahlen:
Wenn sie einen Schwer-Behinderten-Ausweis haben.
Dann kostet Ihre Eintritts-Karte nur 16,50 Euro.
Für manche Fußball-Spiele müssen Sie etwas mehr Geld bezahlen.

Die Begleit-Person

Sie können eine Begleit-Person mit-nehmen:
Wenn Sie ein B
in ihrem Schwer-Behinderten-Ausweis haben.
Die Begleit-Person muss kein Geld
für die Eintritts-Karte bezahlen.

Die Behinderten-Toiletten

Es gibt 5 Behinderten-Toiletten.
Sie sind in der Nähe
von den Plätzen für Rollstuhl-Fahrer.

Für die Behinderten-Toiletten
brauchen Sie einen Euro-Schlüssel.
Sie können den Euro-Schlüssel
von den Ordnern bekommen.
Wenn Sie Ihren nicht dabei haben.

Besonderes Angebot im Stadion.

Sie bekommen Getränke.
Die Getränke kosten kein Geld.

Sie können sich das Stadion ansehen.

Es gibt Führungen für Rollstuhl-Fahrer.

Dafür müssen Sie sich an-melden:
Das ist die Telefon-Nummer: 02 21 71 61 61 04

 

Plätze für Menschen mit einer Seh-Behinderung

In dem Stadion gibt es 30 besondere Plätze
für Menschen mit einer Seh-Behinderung.

Für diese besonderen Plätze
können Sie Kopf-Hörer bekommen.
Die Kopf-Hörer bekommen Sie an Ihrem Platz.
Nach dem Spiel werden sie wieder eingesammelt.

Die Plätze sind im Stadion-Block: O6, Reihe 2.
Auf dem Bild können Sie sehen: Wo diese Plätze sind.    
Um die Plätze ist ein schwarzer Kreis.

Köln-Stadionplan

So kommen Sie am besten ins Stadion

Benutzen Sie den Eingang: Ost-Mitte.
Dann ist der Weg zu Ihrem Platz nicht so weit.
Auf dem Bild können Sie sehen: Wo dieser Eingang ist.
Um den Eingang ist ein schwarzer Kreis.

Köln-Stadionplan

Die Preise für die Eintritts-Karten

Sie müssen weniger für die Eintritts-Karte bezahlen:

Ihre Eintritts-Karte kostet dann nur 16,50 Euro.
Bei manchen Spielen müssen Sie mehr Geld bezahlen.

Die Begleit-Person

Sie können eine Begleit-Person mit-nehmen:
Wenn Sie ein B in ihrem Schwer-Behinderten-Ausweis haben.

Die Begleit-Person
muss kein Geld für die Eintritts-Karte bezahlen.
Die Begleit-Person sitzt neben Ihnen.

Plätze für Menschen mit anderen Behinderungen

Zum Beispiel:

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.
  • Menschen mit einer Hör-Behinderung.

In dem Stadion gibt es Plätze
für Menschen mit anderen Behinderungen.
Die Plätze sind im überall im Stadion:
Wenn Menschen besonders viel Platz für ihre Beine brauchen:
Dann können Sie in Block 02 bis 07 in der 1. Reihe sitzen.

So kommen Sie am besten ins Stadion.

Zu Block 01 bis 07 kommen Sie durch den Eingang Ost-Mitte.
Dann ist der Weg zu Ihrem Platz nicht so weit.
Auf dem Bild können Sie sehen: Wo dieser Eingang ist.
Um den Eingang ist ein schwarzer Kreis.

Köln-Stadionplan

Wenn Sie an einem anderen Platz sitzen.
Dann können Sie die Behinderten-Beauftragte
Marie-Luise Siems fragen.
Durch welchen Eingang Sie gehen müssen.
Das müssen Sie machen:
Bevor Sie Ihre Eintritt-Karte kaufen.

Das ist ihre Telefon-Nummer: 02 21 71 61 6491

Die Preise für die Eintritts-Karten

Sie müssen weniger für die Eintritts-Karte bezahlen:
Wenn Sie einen Schwer-Behinderten-Ausweis haben.

Die Plätze kosten nicht alle das gleiche Geld.

  • Manche Plätze kosten mehr Geld.
  • Manche Plätze kosten weniger Geld.

Fragen Sie die Behinderten-Beauftrage.
Wenn Sie Ihre Eintritts-Karte kaufen.

Das ist noch wichtig!

Sie können eine Begleit-Person mit-nehmen:
Wenn Sie ein B in ihrem Schwer-Behinderten-Ausweis haben.
Die Begleit-Person
muss kein Geld für die Eintritts-Karte bezahlen.

Wenn sie kein B
in ihrem Schwer-Behinderten-Ausweis haben:
Dann muss ihre Begleit-Person eine Eintritts-Karte kaufen.
Die Begleit-Person sitzt neben Ihnen.

Eine Seite zurück Zurück zur Start-Seite

Plätze und Eintritts-Karten

So können Sie eine Eintritts-Karte kaufen

Für Menschen mit Behinderung
gibt es besondere Plätze im Stadion:

Wenn Sie eine Eintritts-Karte kaufen wollen.
Und wenn Sie einen Behinderten-Platz brauchen:
Dann müssen Sie einen Brief schreiben.
Und Sie müssen die Kopie von Ihrem
Schwer-Behinderten-Ausweis mit-schicken.

Das ist die Adresse.
Wo Sie den Brief hin-schicken müssen:

Kölner Sport-Stätten GmbH

Frau Marie-Luise Siems
Aachener Str. 999
50933 Köln

Ihren Behinderten-Ausweis
müssen Sie dann im Stadion vorzeigen.

Wenn Sie keine Behinderung haben:

Dann können Sie hier anrufen: 02 21 26 01 12 21.
Wenn Sie eine Eintritts-Karte kaufen wollen.

Barriere-frei zum Stadion

So kommen Sie ohne Hindernisse
zum Stadion vom 1. FC Köln:

Mit dem Zug nach Köln

Am Bahnhof in Köln gibt es viel Unterstützung
für Menschen mit Behinderung.

Unterstützung beim Aussteigen

Zum Beispiel:

  • Für Rollstuhl-Fahrer
  • oder für Menschen mit einer Geh-Hilfe.

Wenn Sie Unterstützung brauchen.
Dann müssen Sie hier anrufen: 01 80 65 12 512.
Der Anruf kostet Geld.

Ein Blinden-Leitsystem

Ein Blinden-Leitsystem hilft blinden Menschen
den Weg zu finden.
Zum Beispiel:

  • Mit Schildern in Blinden-Schrift
  • Mit Rillen auf den Geh-Steig-Platten. Die können Sie mit dem Blinden-Stock tasten.
  • Fahr-Stühle mit Blinden-Schrift auf den Knöpfen

Einen Mobilitäts-Service

Mobilitäts-Service wird so aus-gesprochen: Mo bili täts Sör wis.

Wenn Sie Unterstützung vom Mobilitäts-Service brauchen:
Dann können Sie dort anrufen:
Jeden Tag von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
Das ist die Telefon-Nummer: 01 80 65 12 512.

Hier können Sie schnell Hilfe bekommen

Wenn Sie schon im Zug sitzen:
Dann können Sie bei Mitarbeitern
von der Deutschen Bahn anrufen.
Das ist die Telefon-Nummer: 02 21 14 11 055.

Wenn Sie schon am Bahnhof sind:
Dann können Sie zum Reise-Zentrum
von der Deutschen Bahn gehen.
Das ist in der großen Bahnhofs-Halle.

Behindertentoiletten

Die Behinderten-Toilette ist an Gleis 10 bis 11.
Sie brauchen einen Euro-Schlüssel:
Wenn Sie die Behinderten-Toiletten benutzen wollen.

So können mit der S-Bahn

vom Bahnhof zum Stadion fahren

  • Sie können mit der S-Bahn S 16 oder S18  
    zum Stadion vom FC Köln fahren.

Auf der S-Bahn steht Brühl/Bonn.
Steigen Sie an der Halte-Stelle: Neumarkt aus.

Dann müssen Sie in die Stadt-Bahn 1 einsteigen.
Auf der Stadt-Bahn steht: Köln-Weiden-West.
Sie steigen an der Halte-Stelle:
Rhein-Energie-Stadion aus.

  • Sie können mit der S-Bahn 12/ und 13 fahren.
    Auf der S-Bahn steht: Düren.
    Sie steigen an der Halte-Stelle Köln-Weiden-West aus.

Dann müssen Sie in die U-Bahn 1 steigen.
Auf der U-Bahn steht: Bensberg.
Sie steigen an der Halte-Stelle:
Rhein-Energie-Stadion aus.

An allen Halte-Stellen gibt es Fahrstühle.

Von den Halte-Stelle müssen Sie zu Fuß ins Stadion gehen.
Der barriere-freie Weg dauert 10 Minuen.

Alle Bahnen sind Niederflur-Bahnen.

Sie können mit dem Taxi

vom Bahnhof zum Stadion fahren

Vor dem Eingang vom Bahnhof stehen oft viele Taxis.
Sie können sich aber auch ein Taxi bestellen.

Dafür müssen Sie hier anrufen: 02 21 28 82

Die Adresse vom Stadion ist:
Rhein-Energie-Stadion
Aachender Str. 999
50933 Köln

Mit dem Auto nach Köln

Sie können auf der Auto-Bahn A 1 und die A3
ins RheinEnergie-Stadion fahren.

  • Wenn Sie auf der Auto-Bahn A 1 fahren.
    Dann fahren Sie Richtung Koblenz.
    Fahren Sie an der  Auto-Bahn-Ausfahrt: Frechen raus
     
  • Oder Sie fahren Richtung Dortmund.
    Dann fahren Sie an der  Autobahn-Ausfahrt:
    Köln-Weiden-Lövenich raus.
     
  • Wenn Sie vom Norden kommen.
    Dann fahren Sie auf der Auto-Bahn A 3.
    Sie müssen am Autobahn-Kreuz Leverkusen auf die A 1 fahren.
    Fahren Sie Richtung Koblenz bei der Autobahn-Ausfahrt:
    Frechen raus.

Danach müssen Sie auf die Straßen-Schilder achten.
Die Straßen-Schilder zeigen Ihnen den richtigen Weg
zum Stadion vom FC Köln.
Das Stadion heißt: RheinEnergie-Stadion.

Park-Plätze

Wenn Sie keine Behinderung haben:
Dann können Sie auf verschiedenen Park-Plätzen parken.
Dafür brauchen Sie eine Park-Karte.
Die Park-Karte können Sie zusammen
mit ihrer Eintritts-Karte kaufen.

Viele Fans vom FC Köln haben Dauer-Karten.

Die Behinderten-Park-Plätze sind für die Dauer-Karten-Fans.

Manchmal kommen die Dauer-Karten-Fans nicht zum Spiel.
Fragen Sie die Behinderten-Beauftragte:

Das ist die Telefon-Nummer: 02 21 71 61 64 91

Sie brauchen einen Tages-Park-Schein.
Den Tages-Park-Schein können sie zusammen
mit Ihrer Eintritts-Karte kaufen.

Informationen über den Fußball-Verein:

1. FC Köln

Der 1.FC Köln ist ein Fußball-Verein
aus der Stadt: Köln.
Das Stadion vom 1. FC Köln heißt:
RheinEnergie-Stadion.

Das ist die Adresse vom 1.FC Köln:
FC Köln
Franz-Kremer-Allee 1 - 3
50937 Köln

Das ist die Telefon-Nummer: 02 21 71 61 63 00.
Das ist die E-Mail Adresse info[at]fc-koeln[dot]de
 
Das ist die Internet-Seite: http://www.fc-koeln.de

Achtung:
Auf der Internet-Seite vom 1. FC Köln
gibt es keine Informationen in Leichter Sprache.

Der 1.FC Köln hat 5 Fan-Läden in Köln.
Das sind die Adressen von den Fan-Läden:

1. Fan-Laden
Aachener Straße 999
50933 Köln

Das ist die Telefon-Nummer: 02 21 71 61 64 33.

Fan-Laden Innenstadt bei C&A
Schildergasse 60 – 68
50667 Köln

Das ist die Telefon-Nummer: 02 21 721 61 66 434

Fan-Laden am Geißbockheim
Franz-Kremer-Alle 1 – 3
50973 Köln-Sülz

Fan-Laden im Rhein-Zentrum Köln-Weiden
Aachener Straße 1253
50 858 Köln

Fan-Laden in den Köln-Arcaden
Kalker Hauptstraße 55
511034 Köln

Der Behinderten-Fan-Club vom 1. FC Köln

Der 1. FC Köln hat einen Behinderten-Fan-Club.
Menschen mit und ohne Behinderung
können dort mit-machen.

Das ist die Adresse:

Club zur Förderung behinderter Menschen
vom 1. FC Köln mittendrinn-fc-koeln e. V.

Sport-Park Müngersdorf
Olympiaweg 7
50933 Köln

Das ist die Internet-Seit vom Behinderten-Fan-Club:
http://mittendrin-fc-koeln.de

Das Museum über den Fußball-Verein:

1. FC Köln

Das Museum ist im Stadion vom 1. FC Köln.
In dem Museum können Sie viele spannende Sachen
über den 1. FC Köln lernen.
Zum Beispiel:
Seit wann es den Fußball-Verein gibt.
Welche Menschen bei dem Fußball-Verein mit-machen.

Und Sie können sich viele Sachen an-sehen.
Zum Beispiel:

Und Sie können sich viele Sachen an-sehen.
Zum Beispiel:

Die Öffnungs-Zeiten von dem Museum

Sie können das Museum immer am Samstag besuchen.
Ab 14:00 Uhr werden Führungen gemacht.
Es gibt verschiedene Veranstaltungen im Museum.
Auf der Internet-Seite von dem Museum
können Sie dazu Informationen bekommen.
http://fc-koeln.de/stadion/museum

Das ist die Adresse vom Museum:
RheinEnergieStadion
Aachener Straße 999
50933 Köln

Wenn Sie Fragen haben.
Dann können Sie dort anrufen

Das ist die Telefon-Nummer: 02 21 71 61 61 04

Oder Sie können eine E-Mail schreiben.
Das ist die E-Mail-Adresse: info@koelnersportstätten.de

Barriere-Freiheit in der Stadt

In der Stadt Köln
gibt es viele Angebote für Menschen mit Behinderung

Besucher-Information

Das schwere Wort für Besucher-Information ist:
Touristen-Information.
Das wird so aus-gesprochen: Tu ris ten In for ma ti on.
Da bekommen Sie verschiedene Informationen über eine Stadt.
Zum Beispiel:

  • Welche Museen es gibt.
  • Wo ein schöner Park ist.
  • Und wo gute Gast-Stätten sind.

In der Stadt Köln
gibt es auch eine Touristen-Information.
Das ist die Adresse:
Kardinal Höffner Platz 1
50667 Köln

Das ist die Telefon-Nummer02 21 22 13 04 00.

Das ist die E-Mail Adresse: Info[at]koelntourismus[dot]de

Fahr-Dienste für Menschen mit Behinderung

Sie können zum Beispiel einen Fahr-Dienst bestellen:

  • Wenn Sie vom Bahnhof ins Stadion fahren wollen.
  • Wenn Sie vom Bahnhof ins Hotel fahren wollen.
  • Wenn Sie vom Hotel in die Innen-Stadt fahren wollen.

Diese Fahr-Dienste gibt es in Gelsenkirchen:

Arbeiter-Samariter-Bund

Wenn Sie mit diesem Fahr-Dienst fahren wollen:
Dann müssen Sie sich 1 Woche vorher anmelden.
Das ist die Telefon-Nummer: 02 21 22 13 04 00.
Das ist die E-Mail-Adresse: info[at]asb-koeln[dot]de
Dieser Fahr-Dienst fährt die ganze Woche.
Am Wochen-Ende fährt er aber nur bis 22:30 Uhr.

Behinderten Großraum-Taxi Machwirth

Wenn Sie mit diesem Fahr-Dienst fahren wollen:
Dann müssen Sie sich 3 Tage vorher anmelden.
Der Fahr-Dienst fährt jeden Tag von 8:00 Uhr bis 24:00 Uhr.
Das ist die Telefon-Nummer: 01 71 99 23 299

Sie können dem Fahr-Dienst auch eine E-Mail schreiben.
Das ist die E-Mail Adresse: info[at]grossraumtaxi-cologne[dot]de

Life care

Das wird so gesprochen:  leif cär
Das ist die Telefon-Nummer: 02 21 51 01 212
Das ist die E-Mail-Adresse: klaus.zimmer[at]life-care[dot]biz

Das ist noch wichtig

Beide Fahr-Dienste haben besondere Autos
für Menschen mit Behinderung.
Zum Beispiel:

  • Autos mit einer Rampe
  • oder Autos mit einem kleinen Fahrstuhl.

Barriere-freie Hotels

In Köln gibt es 3 barriere-freie Hotels.

Sie heißen alle Dorint Hotel.
Die Hotels sind weiter weg vom Stadion.

Das sind die Adressen von den Hotels:
Dorint Hotel Junkersdorf
Aachener Straße 1059 -1061
50858 Köln

Sie können dort anrufen.
Wenn Sie wissen wollen:

  • Ob es in dem Hotel barriere-freie Zimmer gibt.
  • Wie viel Geld ein Zimmer kostet.

Oder wenn Sie noch andere Fragen haben.

Das ist die Telefon-Nummer: 02 21 48 980

Dorint Hotel Heumarkt
Pipinstraße 1
50667 Köln

In dem Hotel gibt es 1 barriere-freies Zimmer.

Sie können dort anrufen:

  • Wenn Sie wissen wollen:
    Wie viel Geld ein Zimmer kostet.
  • Oder wenn Sie noch andere Fragen haben.

Das ist die Telefon-Nummer: 02 21 28 060

Dorint Hotel Köln-Messe
In dem Hotel gibt es 4 barriere-freie Zimmer
Sie können dort anrufen:

  • Wenn Sie wissen wollen:
  • Wie viel Geld ein Zimmer kostet.
  • Oder wenn Sie noch andere Fragen haben.

Das ist die Telefon-Nummer: 02 21 80 19 00

Noch ein Tipp für Sie

In Köln gibt es besondere Orte,
die Sie besuchen können.
Diese Orte sind sehr bekannt.
Zum Beispiel:

  • Der Kölner Dom
    Das ist eine große Kirche.
    Viele Menschen haben sich den Kölner Dom schon angesehen.
     
  • Das Schokoladen-Museum in Köln
    Dort können Sie sehen:
    Wie Schokolade gemacht wird.
    Welche Geräte dazu benutzt werden.
     
  • Die Schiff-Fahrt auf dem Rhein.
    Der Rhein ist ein Fluß:
    Auf dem Fluß fahren viele große Schiffe.
    Sie können mit einem Schiff auf dem Rhein fahren.
     
  • Die Rheim-Promenade
    Das ist eine breite Straße.
    Die Straße führt am Rhein entlang.
    Dort können Sie gemütlich spazieren gehen.

     

Mobil für unterwegs

PDF-Kurzversion

Der praktische Begleiter mit den wichtigsten Informationen vor Ort und zum Ausdruck:

  • Ansprechpartner
  • Stadion
  • Anreise
Kurzversion downloaden

Mobile Kurzversion für's Smartphone

Für den direkten Zugriff auf die Seite können Sie sich einen Link zu einer optimierten Version mit allen relevanten Informationen zuschicken lassen.