Club FC Erzgebirge Aue

FC Erzgebirge Aue - Sparkassen-ErzgebirgsstadionInformationen zum Stadionbesuch

Hörservice

Hier können blinde und sehbehinderte Fans eine Zusammenfassung aller wichtigen Informationen für einen barrierefreien Stadionbesuch abrufen. Es besteht die Möglichkeit den Audioclip direkt abzuspielen oder herunterzuladen. 

Hörservice von FC Erzgebirge Aue herunterladen

Ansprechpartner

Behindertenfanbeauftragte/r

Fan- und Behindertenbeauftragter Heiko Hambeck nimmt Anmeldungen für Sonderplätze entgegen und beantwortet gerne Ihre Fragen rund um Ihren Besuch im Sparkassen-Erzgebirgsstadion.

Am Spieltag ist der Behindertenbeauftragte meist 2-3 Stunden (also ab Toröffnung) vor Spielbeginn am Eingang "Lößnitzer Seite / Turnhalle" persönlich erreich- & ansprechbar.

Heiko Hambeck
Lößnitzer Straße 95
08280 Aue
Mobil 0157-72965993
Kontaktdaten speichern

Stadion und Plätze

Rollstuhlfahrerplätze

Anzahl und Lage

20 überdachte Plätze in Block D, geringe Sichteinschränkungen durch Trainerbänke

Preis

9,00 Euro inklusive Begleitperson

Eingang

Anfahrt über „Lößnitzer Eingang“, Parkplätze an der Sporthalle

Platzierung der Begleitperson

im Platzbereich

Behindertentoiletten

Anzahl und Lage

2 Toiletten an der Sporthalle

Besonderheiten

ausschließlich von Menschen mit Behinderung zu nutzen

Es liegt ein Foto von der Fantribüne des Sparkassen-Erzgebirgestadions vor. Auf dem Foto sind viele Fans zu sehen. Im Mittelpunkt des Bildes stehen die Fans in der ersten Reihe. Das sind Rollstuhlfahrer sowie deren Betreuer. Alle Personen auf dem Foto tragen eine Fanbekleidung in Form von lila Schals oder Mützen. Die fünf Personen in der ersten Reihe haben ihren Blick Richtung Kamera gerichtet und zeigen ein freundliches Lächeln.

Tickets

Anfahrt

Weitere Tipps

Das Sparkassen-Erzgebirgsstadion befindet sich am nordöstlichen Stadtrand von Aue. Verkehrstechnisch ist das Stadion günstig erreichbar auf der Eisenbahnstrecke Chemnitz-Aue und auf der Bundesstraße 169. Beide Verkehrswege führen unmittelbar am Stadion vorbei. Im Stadtgebiet von Aue gibt es zwei Verkehrsstationen.

Der Bahnhof Aue (Sachs) befindet sich an der Kursbuchstrecke Zwickau-Johanngeorgenstadt und ist außerdem Endpunkt der Kursbuchstrecke Chemnitz-Aue. Dieser Bahnhof ist leider vollständig nicht barrierefrei und somit für eine Anreise für Menschen mit Behinderungen ungeeignet. Die Bahnsteige sind nur durch Treppen erreichbar. Rampen oder Personenaufzüge zu den Bahnsteigen gibt es nicht. Die Bahnsteighöhe liegt bei unter 38 Zentimeter. Der Weg zum Stadion wird durch einen weiteren Personentunnel beeinflusst, der ebenfalls nicht behindertengerecht ausgebaut ist.

Der Bahnhof Aue wird derzeit Barrierefrei umgebaut. Aktuelle Hinweise zum Stand der Bauarbeiten finden sie unter: http://bauarbeiten.bahn.de/docs/sachsen/infos/RB89_95_0704-29092016.pdf

Der neuerbaute Haltepunkt Aue Sparkassen-Erzgebirgsstadion ist dagegen ebenerdig erreichbar und aufgrund seiner Bahnsteighöhe von 55 Zentimeter barrierefrei. Das gilt für die im Regelzugbetrieb eingesetzte Triebwagenbaureihe 642.

Da der zuvor genannte Bahnhof Aue (Erzgeb) nicht behindertengerecht ausgebaut ist und somit ein Umsteigen für Menschen mit Behinderungen dort im Prinzip ausgeschlossen ist, kann eine Anreise für Fans mit Behinderung nur über Chemnitz Hauptbahnhof und Thalheim (Erzgeb) empfohlen werden.

Lage und Anschrift Stadion

Sparkassen-Erzgebirgsstadion

Lößnitzer Straße 95
08280 Aue
Lage anzeigen

Anreise per Zug

Hinweise

gilt nur für die Anreise über Chemnitz Hauptbahnhof und Thalheim (Erzgebirge), da der Endbahnhof der Strecke, der Bahnhof Aue (Sachs) nicht barrierefrei und damit nicht behindertengerecht ist.

Ausstieg

  • Bahnsteighöhe 55 Zentimeter
  • im Regelzugbetrieb eingesetzte Triebwagen besitzen Schiebetritte
  • Barrierefreier Ein-/Ausstieg ist mit diesen Triebwagen möglich
  • ebenerdiger Bahnsteigzugang

Blindenleitsystem

Blindenleitstreifen sind vorhanden

Mobilitätsservice-Zentrale

Anrufe kosten aus dem deutschen Festnetz 0,20 Euro/Minute, Tarif bei Mobilfunk maximal 0,60 Euro/Minute. Fax kostet 0,14 Euro/Minute aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk maximal 0,42 Euro/Minute.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr, Samstag, Sonntag und an bundeseinheitlichen Feiertagen von 8:00 bis 16:00 Uhr. Täglich telefonisch von 6:00 bis 22:00 Uhr erreichbar.

Telefon 01806-512512
Fax 01805-159357

Behindertentoiletten

Zwei Toiletten sind im Auer Sparkassen-Erzgebirgsstadion vorhanden, am Bahnhof jedoch nicht.

Zentraler Taxiruf

Ein Taxistand ist nicht vorhanden.

Reiseauskunft der Deutschen Bahn

Weiterfahrt mit öffentlichem Nahverkehr

Bus- bzw. S-oder U-Bahnlinien/Lage

Abfahrt Postplatz, direkt im Zentrum unter anderem die Linien Aue – Stollberg, Aue – Lößnitz, Aue – Zwönitz, Aue – Beierfeld und Stadtverkehr Aue (Zeller Berg), an der Haltestelle „ Aue, Stadion“ aussteigen

nach Aue mit dem Bus: Buslinien 361/363/375/380/378, Bushaltestelle Stadion

Besonderheiten

Bushaltestelle liegt an einer stark befahrenen Bundesstraße

Weg Haltestelle zum Stadion

circa 700 Meter bis zum Stadion

Ansprechpartner öffentlicher Nahverkehr

RVE Regionalverkehr Erzgebirge GmbH

Anreise per PKW

Anfahrtsbeschreibung

über A72: Ausfahrt Hartenstein – über Autobahnzubringer in Richtung Aue, an der Kreuzung zur B169 links abbiegen Richtung Stadion

über A4: Ausfahrt Meerane – weiter über B93 –Zwickau – Schneeberg – Aue

oder: Ausfahrt Meerane – von B93 auf Autobahnzubringer zur A72 zur Auffahrt Zwickau Ost (Richtung Chemnitz) – bis Abfahrt Hartenstein – über Autobahnzubringer in Richtung Aue

Behindertenparkplätze

Anzahl und Lage

mehrere Parkplätze in Stadionnähe (Zeller Berg), größere Parkplätze befinden sich außerdem im Stadtzentrum Aue am Bahnhof und auf dem Anton-Günther-Platz sowie in Lößnitz.

Behindertenparkplätze im Zentrum

  • Anton-Günther-Platz: Anzahl 4
  • Schneeberger Straße: Anzahl 2
  • Schillerstraße: Anzahl 2
  • Auerhammerstraße: Anzahl 2

Rund um den Club

Stadt

Behindertenfahrdienste

DRK-Fahrdienste

Heiko Meißner

Anmeldung eine Woche im Voraus

Telefon 03774-662018
Mobil 0173-5886273
Fax 03774-662028

Behindertentoiletten

Behindertentoiletten/rollstuhlgerechte Toiletten auf dem Weg zum Stadion:

Postplatz Busbahnhof, Altmarkt, Rathaus (von Montag bis Freitag), Bahnhofsvorplatz, HELIOS Klinikum und Schwimmhalle Aue barrierefrei (Telefonnummer: 03771-51642)

Restaurant-/Kneipentipps

Einkehr am Tiergarten

ebenerdiger Eingang zur Gaststätte, Behinderten-WC

Damaschkestraße 1
08280 Aue
Telefon 03771-721500

Gaststätte Lößnitzblick

Vereinsveranstaltungen, ebenerdiger Eingang, Behinderten-WC

Obere Bahnhofsstarße 2a
08294 Lößnitz
Telefon 03771-35076

Top Tipp der Stadt

  • König Albert Turm
  • Pumpspeicherwerk Markersbach
  • Kurpark Bad Schlema
  • Sternwarte/Planetarium Schneeberg

Mobil für unterwegs

PDF-Kurzversion

Der praktische Begleiter mit den wichtigsten Informationen vor Ort und zum Ausdruck:

  • Ansprechpartner
  • Stadion
  • Anreise
Kurzversion downloaden

Mobile Kurzversion für's Smartphone

Für den direkten Zugriff auf die Seite können Sie sich einen Link zu einer optimierten Version mit allen relevanten Informationen zuschicken lassen.

Sie haben Anregungen?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Gerne können Sie dazu das Kontaktformular nutzen oder uns telefonisch erreichen:
069-300 65 55-0.